Osterspaß

Osterspaß_Teaser
Spiel und Sport-Freizeit (für 6 bis 13jährige Jungen und Mädchen) in der Zeit vom 12.04. bis 17.04.2019.
Dieses Jahr geht die Reise zum Selbstversorgerhaus Rollesbroich/ Monschau.
 
Organisatorisches:
 
Abfahrt: 12. April um 15.00 Uhr, Busbahnhof Süchteln

Rückankunft: 17. April um ca. 13.00 Uhr, Busbahnhof Süchteln

Leitung: Brigitte Bimmermann-Winzker, Leiterin des Kinderzentrums Josefshaus

Teilnehmer: 25 Kinder

Kosten: 191€ (für Busfahrt, fünf Übernachtungen, Verpflegung, Materialkosten und Eintritte)
 
 
Informationsabend für die Eltern:
Montag, 01. April , 19:00, Josefshaus
--> zum Kennenlernen des Betreuerteams
-->zum Klären wichtiger organisatorischer Fragen
 

Anmeldung

 
Das Anmeldeformular erhalten Sie im Josefshaus oder auf der Internetseite (weiter unten). Das Anmeldeformular ist zusammen mit der Kopie des eingezahlten Teilnehmerbetrages im Josefshaus abzugeben. Erst dann ist die Anmeldung gültig und der Teilnehmerplatz gesichert. Die Reihenfolge der Anmeldungen wird beim Überschreiten der maximalen Teilnehmeranzahl berücksichtigt.

Programmpunkte

  • kreative Angebote, Bastelaktivitäten
  • Schatzsuche, Rallyes
  • Nachtwanderung
  • Spieleolympiaden, Sportturniere
  • Besuch des Hallenbades
  • Besuch der Senfmühle in Monschau
  • bunter Abend mit Party
  • Naturerkundung/Naturführung
  • Palmsonntagsbrunch
  • DVD-Abend
  • Leseabend
  • Wanderung
  • Kochaktionen
  • sportliche Aktivitäten, z.B. Fußball, Tischtennis
  • Freizeit
  • und vieles mehr

 

Informationen zum Selbstversorgerhaus

Das Selbstversorgerhaus ist ein Schullandheim und liegt inmitten von Wald und Wiesen unweit der Kalltalsperre.

Das Haus verfügt über 44 Betten in Mehrbettzimmern. Bettbezüge für Kopfkissen sind mitzubringen! Es gibt neben einer komplett eingerichteten Küche einen großen Gemeinschaftsraum zum Spielen und Basteln sowie einen Partykeller.

Vor dem Haus gibt es eine sehr große Spielwiese mit folgenden Spielmöglichkeiten: Fußballtore, Basketballkörbe, Volleyballanlage. Die waldreiche Umgebung lädt zu ausgiebigen Wanderungen und Greländespielen ein.

Da das Haus ein Selbstversorgerhaus ist und wir selber kochen und saubermachen werden, wird Mithilfe beim Saubermachen, Kochen und Spülen nach den Mahlzeiten von allen Teilnehmern erwartet.